Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schondorf, März 2020

Tobias Heigl hat es nicht in den Gemeinderat geschafft. Trotz erstaunlich viel Zuspruch für ein Kommunalwahlküken. Erst ein paar Wochen vor der Wahl wurde seine Kandidatur bekannt. Das war offensichtlich zu wenig Zeit. Gewonnen hat das Projekt. See-U ist nun ziemlich populär.

-----------

Schondorf, März 2020:

Inzwischen ist der Verteiler auf 30 Personen angewachsen. Tobias Heigl kandidiert auf Liste 7 Platz 9 für den Gemeinderat (Wahl 15.3.20).

-----------

Schondorf, Februar 2019:

Am 16. Februar hat sich zum ersten Mal "die Aktivem" getroffen. Immerhin kamen 15 Personen, um das Seeufer vor Ort zu besichtigen und Pläne zu schmieden. Ziel ist nun ein eingetragener Verein.

-----------

Schondorf, Februar 2019:

Die Auftaktveranstaltung am Sonntag, den 09. Februar war ein voller Erfolg.

Rund 80 Bürger von Schondorf haben gestern am 9.2. in der Aula der Grundschule kontrovers über den Zugang zum 40.000m2 großen Seeufer in Schondorf diskutiert.

Das Seeufer ist im öffentliches Eigentum, wird aber privat genutzt. Manche sehen darin einen Vorteil, andere nicht. Beide Seiten nennen gute Gründe.

Das Schondorfer Einhorn, das nachts vom freien Seezugang träumt, begleitete die Veranstaltung.

Drei aus den Teilnehmern der Veranstaltung gebildete Arbeitsgruppen ("die Aktiven") informieren sich jetzt über drei Abschnitte des Schondorfer Seeufers an denen ein Zugang besonders naheliegend ist:

Uferweg/Jakobsweg: Verlegung des bisherigen Spazierwegs Seepromenade Richtung Süden (Seestraße) an das Ufer.

Viehtränke: Öffnung der Seeuferwiese an der ehemaligen gemeindlichen Viehtränke für die Öffentlichkeit (Verlängerung Wildentenweg).

Gemeindesteg: Erweiterung des Badeplatzes Gemeindesteg durch Einbindung des Uferstreifens Richtung Süden.

Besonders naheliegend bedeutet, dass sich bei den Vorarbeiten gezeigt hat, dass sich hier ein genauerer Blick lohnt. Da das Projekt ergebnisoffen ist, können sich die Schwerpunkte jederzeit ändern und/oder neue gefunden werden.

-----------

Schondorf, Oktober 2019:

Am 2. Oktober hat der Gemeinderat in einer öffentlichen Sitzung das Projekt zur Förderung freigeben und für den nächsten Haushalt ab 2020 eingeplant.

Wir freuen uns über die Unterstützung durch die Bürger und danken dem Gemeinderat.

-----------

Schondorf, September 2019:

Nun sind die Wahlzettel ausgezählt und die Schondorfer Bürger haben dem Projekt See-U im Rahmen des Schondorfer Bürgerbudget 2019 die meisten Stimmen gegeben. Das ist eine kleine Sensation.

Die Schondorfer wünschen sich also mehr Transparenz bezüglich Ihres Seeufers.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?